logo

Christina Lux feat. Oliver George

Datum

Sa 11.03. 20.00 - 22.00

Beschreibung

Christina Lux feat. Oliver George

Nach zwei gemeinsamen Alben und vielen Konzerten in den letzten 4 Jahren sind Christina Lux und Oliver George auch 2023 wieder unterwegs durch die Lande.
2018 erschien ihr erstes gemeinsames und ganz deutschsprachiges Album LEISE BILDER. Es wurde ausgezeichnet mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik. 2021 dann das ebenso hochgelobte Album LICHTBLICKE.

Christina Lux und Oliver George beeindrucken mit ihrem gemeinsamen Spiel. Sowohl musikalisch als auch mit Lux klaren und innigen Texten. Jedes Konzert, eine Reise durchs Herz und die Hirnwindungen für die Lauschenden.
Christina Lux erzählt mit feinem Humor und großer Tiefe von ihren Gedanken hinter den Songs, nimmt einen mit in das eigene Leben. Und das berührt nachhaltig.

Sie ist eine wunderbare und sehr eigene Gitarristin und Sängerin und Multiinstrumentalist Oliver George an Gesang, Gitarre und Schlagzeug weiß ihre Songs so zu begleiten, dass sie Raum bekommen, ohne die feine Intimität der Geschichten zu erdrücken. Seine feinen Gitarrenmelodien und das Gespür für Groove und Arrangement sind nie aufdringlich, aber immer bereichernd.

Die beiden blicken inzwischen auf fast 40 Jahre Musikleben zurück und man spürt die intensive Zusammenarbeit der letzten fünf Jahre in ihren Konzerten.
1984 hatte ihre Reise in einer Rockband begonnen. Beide waren um die 18. Dann hatten sie sich lang aus den Augen verloren und sind eigene Wege gegangen. Christina Lux hatte seit 1998 bereits 8 Alben veröffentlicht.
Sie arbeitete mit Stoppok, Fury in the Slaughterhouse, Purple Schulz, Astrid North, Regy Clasen, Susan Weinert und Edo Zanki u. v. a.

Vor 10 Jahren begegneten sich Lux und George wieder und sie begannen gemeinsam zu schreiben und Alben zu produzieren.
Das zehnte und aktuelle Album LICHTBLICKE erschien 2021.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.